section_mobile_logo_top
section_topline
+49 (0)941 280 956 84
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine unter: +49 (0)941 280 956 84
section_navigation
section_component
Mittelbayerische Zeitung: RA Pruy erstreitet Bleiberecht für Brasilianerin

Nach zähem Ringen mit der Ausländerbehörde des Landratsamts Kelheim konnte Rechtsanwalt Pruy erreichen, dass eine brasilianische Oma aus Kelheim nicht abgeschoben wird, sondern weiter ihre beiden deutschen Enkel betreuen darf. Vorausgegangen war dem ein erbitterter Schlagabtausch vor dem Verwaltungsgericht Regensburg, bei dem das Landratsamt keinerlei Konpromissbereitschaft zeigte. Es folgte ein politischer Aufschrei, der weit über den Landkreis hinausging. Über 36.000 Menschen unterschrieben eine Petition gegen eine Abschiebung der brasilianischen Oma.

https://www.mittelbayerische.de/region/kelheim-nachrichten/brasilianische-oma-darf-bleiben-21029-art1860556.html

https://charivari.com/regional/nachrichten/detail/oma-aus-brasilien-darf-in-kelheim-bleiben.html

https://www.gongfm.de/oma-aus-brasilien-darf-in-kelheim-bleiben-26420/


CNN (USA) Interview mit RA Pruy zur deutschen Asylpolitik



Der US-Nachrichtensender hat Rechtsanwalt Pruy zum Mythos der "Flüchtlingskanzlerin" Angela Merkel befragt: "The restrictions (on entry) are rising from month to month," Philipp Pruy, immigration lawyer in Regensburg, Germany, told CNN. "It's extremely hard to immigrate to Germany. It's even harder if you're a refugee."

https://edition.cnn.com/2018/07/06/europe/angela-merkel-migration-germany-intl/index.html
ARD Mittagsmagazin: Die Arbeit als Anwalt für Ausländerrecht


Das ARD-Mittagsmagazin portraitiert den Arbeitsalltag von RA Pruy.

https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/mittagsmagazin/sendung/index.html
Nordbayerischer Kurier: Abschiebehaft abgewendet


Erfolgreiche Haftbeschwerde gegen einen Abschiebehaftbefehl durch Rechtsanwalt Pruy.

ARD Monitor: RA Pruy kritisiert Deutschlands absurde Abschiebepolitik


Rechtsanwalt Pruy kritisiert im ARD-Politmagazon MONITOR die absurde deutsche Abschiebepolitik: Erst integrieren, dann abschieben.

https://www1.wdr.de/daserste/monitor/sendungen/asylpolitik-100.html

Anfragen und Termine

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

RA Philipp Pruy LL.M.
    section_breadcrumbs
    footer