section_mobile_logo_top
section_topline
+49 (0)941 280 956 84
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine unter: +49 (0)941 280 956 84
section_navigation
section_component
Wochenblatt: Ausbildung statt Abschiebung für Vietnamesen 


Glückliches Ende für einen vietnamesischen Koch, der freiwillig nach Vietnam ausreiste und Rechtsanwalt Philipp Pruy mit der Visumsbeantragung beauftragte, um in Deutschland eine Ausbildung beginnen zu können. Erst nach einem Remonstrationsverfahren vor der Deutschen Botschaft in Vietnam nahm diese ihren Ablehnungsbescheid zurück und erteilte das beantragte Visum.

https://www.wochenblatt.de/politik/regensburg/artikel/248332/wir-sind-einfach-uebergluecklich-ausbildung-statt-abschiebung
The Guardian (UK) Interview mit RA Pruy 


RA Pruy kritisiert in der britischen Tageszeitung The Guardian Abschiebungen nach Afghanistan und wirft den deutschen Behörden vor, sich nicht an ihre eigenen Regeln zu halten:

However, lawyers defending the man say that he does not fall into any of these categories. “He is not a criminal, is not being observed as a potential terrorist and has cooperated in giving his identification papers,” said Philipp Pruy, an immigration lawyer  who is handling the case. “He is unfairly and callously being sent back but he has not committed a crime and he has cooperated in making sure the government can identify who he is.
 
Pruy says he hopes to stop the deportation before Wednesday and is appealing against the decision as an emergency case. “In my opinion, it is illegal because it is against what the federal government told us in August this year, that people would only be deported in exceptional circumstances.”
The lawyer fears that his client may be being penalised because the Bavarian government wants to show it is taking a hard stance on refugees. Each state can chose how it applies the government’s deportation policy.

https://www.theguardian.com/world/2017/dec/05/germany-accused-over-illegal-deportation-of-afghan-asylum-seeker
TV-Aktuell: Glückliches Ende für Afghanen 


RA Pruy vertrat einen afghanischen Mandanten, über dessen Fall die Presse bundesweit berichtete (u.a. ARD Monitor, B5 aktuell, Mittelbayerische Zeitung, TV-Aktuell). Nach zähem Ringen konnte RA Pruy am 23.05.2017 eine Vereinbarung mir der Zentralen Ausländerbehörde über die Erteilung einer sog. Ausbildungsdulung für eine Bäckerlehre schließen.

https://www.tvaktuell.com/mediathek/kategorie/aktuelles/stadt-regensburg/video/karim-darf-seine-baeckerlehre-beginnen/

https://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-land/saheb-19-darf-nun-doch-bleiben-21363-art1525395.html

Anfragen und Termine

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Gerne rufen wir Sie zurück: füllen Sie unser Kontaktformular aus, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

RA Philipp Pruy LL.M.
    section_breadcrumbs
    footer